Aus einer Jeans wird ein 2-Knopf-Faltenröckli

Das Nähen meiner ersten Krabbeldecke hat so viel Spaß gemacht, dass ich mehr wollte. Mehr Herausforderung. Zum Beispiel in Form von Kleidung. Also hab ich mal mit kleinen Projekten wie Mützen, Halstücher oder Lätzchen angefangen – man will’s ja nicht gleich übertreiben ;-). Für den Sommer war ich dann auf der Suche nach einem Rock, der einfach zu nähen war aber trotzdem verspielte Details hatte. Dabei bin ich auf das süße 2-Knopf-Faltenröckli gestoßen. Das kostenlose Schnittmuster gibt’s in den Größen eins bis fünf Jahre, eine ausführliche Nähanleitung, die auch für Nähanfänger gut nachzuvollziehen ist, ist dabei.

Ich wollte für mein Mädchen unbedingt einen Jeansrock haben – ich finde das sehr süß. Da ich in meinem (damals noch sehr dürftig gefüllten) Stoffschrank keinen Jeansstoff vorrätig hatte, musste eine aussortierte Jeans meines Mannes herhalten. Upcycling nennt man das – aus alt mach neu.

2-Knopf-Faltenröckli

Die Schnittteile für das 2-Knopf-Faltenröckli waren bald zugeschnitten und vernäht. Der Bund war zwar ebenfalls recht flott angenäht, es war allerdings auch etwas fummelig, da ich noch ein gelbes Schrägband mit Spitze eingenäht habe. Das Spitzenschrägband ist übrigens auch am Rocksaum zum Einsatz gekommen – ich fand das einen schönen Kontrast zum dunklen Rock.

2-Knopf-Faltenröckli (4)

Die Seitennähte, die Falten sowie die vordere und hintere Mitte (die übrigens die Seitennaht eines Hosenbeins waren) habe ich mit einem Zierstich meiner Nähmaschine etwas aufgepeppt. Zum Schluss noch zwei gelbe Kam Snaps ans Ende der Falten gesetzt und fertig war mein 2-Knopf-Falten(jeans)röckli.

Salut!
Andrea


Schnitt: 2-Knopf-Faltenröckli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s